Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum

Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum (https://www.msemporium.de/board/index.php)
-   WDW - Reiseberichte (https://www.msemporium.de/board/forumdisplay.php?f=159)
-   -   [WDW] Der 2. Versuch - Irrungen, Wirrungen und manches mehr (https://www.msemporium.de/board/showthread.php?t=32663)

Baltic 30.10.2017 11:15

Der 2. Versuch - Irrungen, Wirrungen und manches mehr
 
Liste der Anhänge anzeigen (Anzahl: 6)
Hallo, ich beginne unseren Live-Versuch gleich im Trip-Reportbereich, sicher ist sicher.


Wir sind am Sonntag wieder früh wach, aber auch nicht früher als sonst unter der Woche, fertig gemacht, letzte Sachen in die Koffer geschmissen und ausgecheckt aus'm Clarion Inn LBV.
Nettes Hotel 3Sterne, zum Übernachten reichts.

Sozusagen rum um die Ecke und schon sind wir am Arts of Animation.
Am Gate wie immer die Frage nach einer ID, war auch bei der Einfahrt in die WL so.
Am CheckIn dann die erste Unebenheit, Reservierung alles klar, Zimmer noch nicht fertig - a b e r - Gift Card, wieso Gift Card?
Ob mir der Travel Agent nicht gesagt hätte, daß ich die am Flughafen abholen müsse, ich: welcher TA, wir haben direkt bei Disney gebucht und dort hätte man uns versichert,
die Card würde für uns beim AoA CheckIn bereit liegen.
Lange Rede kurzer Sinn, ich blieb freundlich aber bestimmt, der herbeigerufene Supervisor, der ebenfalls zu erklären verschte,
die GC hätte am Flughafen abgeholt werden müssen, nimmt Kontakt mit Disney UK auf und hat einige Minuten später eine Mail mit den Vouchers zur Übergabe an uns in Händen.
Hätte die Insel-Tussi mir die Voucher nicht gleich per Mail schicken können? :crazy:

Wir also MBs eingesackt, den Papierkram erledigt, Auto umgeparkt und ab zum Bus nach DS, Voucher einlösen.

Wir sind danach auf die Idee gekommen, im POFQ zu frühstücken und sind in See gestochen, scheibenkleister war das windig und daher auch für Nordlichter :kalt: kühl.

Aber es gibt keine schlechte Witterung, nur falsche Kleidung, selber schuld, da mussten wir nun durch.

Nach ein paar wunderbaren Beignets gings weiter in Magic Kingdom, die neue Security ist nix für Leute, die viel rumschleppen.

Wir sind ein bischen durch die Shops getingelt, hatten ja eh nix anderes vor und haben die 3Uhr Parade um 2 auch noch mitgenommen.
Danach kam dann wieder der Gedanke, hey, wir wollten doch Refill Mugs haben.
Auf der Suchen nach anderen Farben außer Pink, Purple, Red & Blue, sind wir mit der Monorail zum Contemporary.
Und da fing mein ganz persönliches Pech an, da mein Rolli einen Radsturz hat, der die Spur breiter macht, falte ich den Stuhl um in Busse zu einzusteigen, das machten wir auch bei der Monorail.
Dabei muß mein Sony an der Seite durchgerutscht sein, wir haben dies nicht bemerkt.
In Contemp raus, den Shop heimgesucht, bisschen flaniert und :shock::wall::icon_hammer::angryWo ist das Telefon??????:?:

Die Monorail zurück zum MK genommen und dort die gesammelte Hilfsbereitschaft der CMs kennengelernt, die gleich Himmel und Hölle in Bewegung setzten auf der Suche nach dem doofen Stück Technik.
Zum Schluß in der GR haben wir eine Suchanzeige aufgegeben und sind ohne Handy zum Fort Wilderness getuckert, kannten wir noch nicht und Ablenkung nach dem Verlust-Schock tat ganz gut.

Am Bootsanleger wollten wir wieder den Rollstuhl für ein einfacheres Betreten des Bootes falten (hatten wir auf der Rückfahrt zum MK mit der Monorail nicht gemacht,
da dort die Rampen breiter sind) und plötzlich ein Aufschrei, mein Zauberer zieht aus dem halbgefalteten Rollstuhl das vermisste Z3.
In einem erbarmungswürdigen Zustand - Totalverlust dachten wir.


Auf den Schreck und die Erleichterung, daß zumindest die Daten sicher sind (das war meine größte Sorge) gab erstmal Zucker pur in Form von Cupcakes und was zu trinken.
Man muß Refill Mugs nicht im eigenen Resort kaufen, stellten wir fest.

Als die Sonne unterging wurde es empfindlich kalt, so hatten wir uns Florida nicht vorgestellt. :kalt:
Da es noch zu den abendlichen EMH nach EPCOT gehen sollen also ein Trip ins Hotel, die Zimmernummer rausfinden und ein- bzw umziehen.

Nach der Erfahrung vom Tag sind wir ohne unnütze Dinge nach EPCOT gefahren, nicht ohne daß der Busfaher uns fragte, was wir denn im Park wollen, er schließe doch um 8 (es war 19.30).
Wir lachten und sagten, es wären EMH, was er erstmal überprüfen ging, um festzustellen, er hatte den falschen Plan in der Tasche.:icon_mrgreen:

EPCOT war gefühlt super leer, bei Sorin und Test Track war durchlaufen angesagt, etwas zu essen im World Showcase zu finden war schon schwieriger, die F&W Buden haben zu und irgendwie auch viele Counter.
Marokko hat sich denn nicht nur unserer erbarmt (ein Ami-Pärchen war auch hungrig und erfolglos bei der Suche) und es gab Shawarma Platte mit Huhn und Lamm :hungry:. Leider ohne Bilder mangels Möglichkeit:-*

Zum Abschluß noch ein paar Bilder des Zimmers.
Wir haben ein sogenanntes Florida Accessible Zimmer, mit King Size (als Kategorie buchbar).
Alle Dinge sind auf normaler Höhe, ob Bäder im AoA grundsätzlich Schiebetüren haben :noidea:, aber das Bad selbst ist mit Grab Bars als Aufstehhilfe zum Festhalten ausgestattet, leicht verändert zum Standardzimmer ist die Wanne längs der linken Wand und die Toilette hinten rechts, der Waschcounter ist unterfahrbar.

Nala 30.10.2017 12:12

Gab es denn im Contemporary tatsächlich eine andere Farbe der Refillable Mugs statt lila, pink, rot, blau?!

Und das mit der Gift Card ist ja mal wieder "nett"... Am Flughafen abholen, soll das ein Scherz sein? :muha: Warum machen die das so unnötig kompliziert?...

Peffi 30.10.2017 12:19

Toll, vielen Dank für den Live-Bericht! :jump

Zitat:

Zitat von Baltic (Beitrag 437552)
Zum Abschluß noch ein paar Bilder des Zimmers.
Wir haben ein sogenanntes Florida Accessible Zimmer, mit King Size (als Kategorie buchbar).
Alle Dinge sind auf normaler Höhe, ob Bäder im AoA grundsätzlich Schiebetüren haben :noidea:,

Unser Little Mermaid Room hatte eine normale Badtür, also nix zum Schieben.

Wünsche euch weiterhin viiiiel Spaß!

Baltic 30.10.2017 12:25

Wir haben im FW die Mugs gekauft, weil überall wo wir waren nur diese max 4 Farben waren. Vieleicht sind die anderen grad nicht lieferbar.

Das die Gift Card für die Briten am Flughafen abgeholt werden muß, scheint bei den TA Buchern dort usus zu sein. Deren Anspruch auf die Card soll sogar erlöschen, wenn sie nicht am Ankunftstag abgeholt wird, hab ich mal gelesen.

Ich sag ja, statt mir zu schreiben, die Sachen werden hinterlegt, hätte sie mir auch gleich die Voucher schicken können mit Hinweis: Bei World of Disney einlösen.
Wahrscheinlich ist die Insel zu nah an Frankreich, die Froggies färben ab.

Baltic 30.10.2017 12:27

Zitat:

Zitat von Peffi (Beitrag 437556)
Unser Little Mermaid Room hätte eine normale Badtür, also nix zum Schieben.


Ah, dann trügt mich der Eindruck, daß die Badgrundflcähe größer als normal ist, wahrscheinlich auch nicht.

Nala 30.10.2017 12:27

Also gab es im FW aber auch nur die vier Farben, oder doch noch andere? :icon_mrgreen:

Jetzt hab ich richtig Schiss, dass wir unsere Gift Card auch nicht am Schalter bekommen und wir zurück zum Flughafen dafür müssen :shock: Das wärs ja... Wenn man eh nur einen Voucher bekommt, könnte man den doch tatsächlich lieber selbst erhalten und ausdrucken. Seltsam...

Baltic 30.10.2017 12:33

Wir haben im Contemporary, der Wilderness Lodge, dem Fort Wilderness, dem Pop, dem AoA, dem FQ und ich glaube auch dem Poly nur Pink, Purple, Red & Blue gesehen.

Wenn ihr eure Unterlagen nicht zugeschickt bekommt, frag einfach per Mail nach, kommt wie bei uns nur so ein seichtes "Alles ist gut, die Sachen sind am Frontdesk" einfach noch mal nachfragen, ob sie dir den Voucher per E-Mail schicken.
Das wird schon klappen, am Frontdesk einfach freundlich und bestimmt bleiben, die kümmern sich schon.

Klara Bella 30.10.2017 12:40

Zitat:

Zitat von Baltic (Beitrag 437557)
Wir haben im FW die Mugs gekauft, weil überall wo wir waren nur diese max 4 Farben waren. Vieleicht sind die anderen grad nicht lieferbar.

Es gibt nur diese Farben. Grün ist aus dem Programm genommen bzw gegen Pink getauscht. Tochter hatte nämlich 2015 einen grünen Mug.

Zitat:

Zitat von Baltic (Beitrag 437557)
Das die Gift Card für die Briten am Flughafen abgeholt werden muß, scheint bei den TA Buchern dort usus zu sein. Deren Anspruch auf die Card soll sogar erlöschen, wenn sie nicht am Ankunftstag abgeholt wird, hab ich mal gelesen.

Im Disney Shop am Flughafen? Dort sollen die Voucher liegen bzw im System hinterlegt sein, wer eine Card bekommt? Wie doof...gsd haben wir Post gehabt und mussten nur ewig an dem Tischle im WoD anstehen.

Zitat:

Zitat von Baltic (Beitrag 437557)
Ich sag ja, statt mir zu schreiben, die Sachen werden hinterlegt, hätte sie mir auch gleich die Voucher schicken können mit Hinweis: Bei World of Disney einlösen.
Wahrscheinlich ist die Insel zu nah an Frankreich, die Froggies färben ab.

Ja, echt bescheuert...

eselchen 30.10.2017 12:55

Oha das mit der Gift Card ist ja echt der Hammer [emoji33] wir fliegen gar nicht nach Orlando und für uns wäre das ein absoluter Umweg... ich dachte ja man holt die immer in Disney Springs hab...

Versteh ich das richtig, wenn ich meine Reiseunterlagen per Post bekomme ist da wie gewohnt der Voucher für WoD drin, bekomme muss ich nachfragen und ggf. Den Voucher am Flughafen abholen?

Das mit dem Handy ist echt ärgerlich [emoji85] aber wenigstens hat du deine Daten nicht verloren. Wäre für mich ja auch immer das schlimmste [emoji53]

Nala 30.10.2017 13:01

Voll doof, Julian hätte natürlich am liebsten eine grüne Mug gehabt. Aber nun gut, dann bekommt er blau, Marc rot und ich lila. Gibt Schlimmeres :icon_mrgreen:

Okay, also maile ich Disney Irland nochmal wegen des Vouchers? Woher soll man das mit dem Flughafen denn wissen, und wer denkt sich sowas Bescheuertes aus?? Bei uns stand da gar nix von auf der Invoice etc. :td:

Viel Spaß, weiterhin, Baltic, und echt ärgerlich mit dem Handy - aber gut, dass es nicht komplett weg ist und ihr Zugriff auf die Daten habt!


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 08:31 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel