Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum

Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum (https://www.msemporium.de/board/index.php)
-   Walt Disney Studios ® Paris (https://www.msemporium.de/board/forumdisplay.php?f=53)
-   -   [Info] Season of the Force - auch 2018 in den Studios (https://www.msemporium.de/board/showthread.php?t=31491)

Aladdin 06.04.2016 12:43

Season of the Force - auch 2018 in den Studios
 
ED92 auf Twitter: "Could a seasonal and sporadic projection show debut at the Walt Disney Studios this Christmas season ? https://t.co/UCOTLXBz13"

Wär doch was :-).

disneyrunner 06.04.2016 13:35

Worum geht's?

Yume 06.04.2016 13:46

Cool wäre es in jedem Fall. Da bin ich mal gespannt, was dann offiziell bei rumkommt.

torstendlp 06.04.2016 14:26

Die Show soll, wenn sie denn kommt, nicht nur in der Weihnachtssaison gezeigt werden, bzw. die Technik genutzt werden, da soll es nur losgehen.
Generell soll die Technik dann in sehr vollen Zeiten, etwas auch Halloween etc. eingesetzt werden, um in den Abendstunden dafür zu sorgen, dass der Disneyland Park entlastet wird.

Außerdem sollen die Projektionen auch für eigene Events in den Studios, Marvel-Abende, Star-Wars-Nights etc. genutzt werdne können...

so könnte das dann aussehen...

http://www.dein-dlrp.de/divbilder/wa...bendshow-1.jpg

http://www.dein-dlrp.de/divbilder/wa...bendshow-2.jpg

http://www.dein-dlrp.de/divbilder/wa...bendshow-3.jpg

http://www.dein-dlrp.de/divbilder/wa...bendshow-4.jpg

Disneyfan 06.04.2016 14:56

Das wäre ja großartig!

Aladdin 06.04.2016 15:37

Projektionsfläche und Technik sind ja da. Lieber Star Wars wie in den Holywood Studios und nicht der Marvel-Käse ;).

Das Argument mit der Entlastung in den Abendstunden kann ich nicht ganz nachvollziehen, da sich der Park nach der Parade zum ersten Mal und dann nach dem Abendessen zum zweiten Mal auch im Hochsommer merklich leert.
Kurz vor Dreams füllt er sich dann meiner Erfahrung nach wieder . Aber ein zweites Dreams wird das Ganze ja leut den Gerüchten nicht, was entlastend für den Park wirken könnte.

Shinji 06.04.2016 15:45

Zitat:

Zitat von Aladdin (Beitrag 392059)
Projektionsfläche und Technik sind ja da. Lieber Star Wars wie in den Holywood Studios und nicht der Marvel-Käse ;).

Das Argument mit der Entlastung in den Abendstunden kann ich nicht ganz nachvollziehen, da sich der Park nach der Parade zum ersten Mal und dann nach dem Abendessen zum zweiten Mal auch im Hochsommer merklich leert.
Kurz vor Dreams füllt er sich dann meiner Erfahrung nach wieder . Aber ein zweites Dreams wird das Ganze ja leut den Gerüchten nicht, was entlastend für den Park wirken könnte.

Also erstens: ICH NEHM GERNE DEN MARVEL-KÄSE :headbang:

und zweitens: Naja, wenn es zeitgleich mit Dreams sein sollte gehen sicherlich einige in die Studios dafür...gerade wenn man mehrere Tage/Abende da ist! Und schon hast du das ganze verteilt und etwas weniger Leute im Disneyland :mw

Aladdin 06.04.2016 15:59

Zitat:

Zitat von Shinji (Beitrag 392062)
Also erstens: ICH NEHM GERNE DEN MARVEL-KÄSE :headbang:

und zweitens: Naja, wenn es zeitgleich mit Dreams sein sollte gehen sicherlich einige in die Studios dafür...gerade wenn man mehrere Tage/Abende da ist! Und schon hast du das ganze verteilt und etwas weniger Leute im Disneyland :mw

Zeitgleich mit Dreams! würde bedeuten, dass die Studios bis um 23:00 Uhr offen bleiben. Das glaube ich nicht.

torstendlp 06.04.2016 16:10

Zitat:

Zitat von Aladdin (Beitrag 392066)
Zeitgleich mit Dreams! würde bedeuten, dass die Studios bis um 23:00 Uhr offen bleiben. Das glaube ich nicht.

nein, man müsste doch gar nicht so sehr verlängern.
Das ganze soll ja in der Weihnachtsaison losgehen.
Da waren im letzten Jahr die Öffnungszeiten des Disneyland Parks unter der Woche vor dem 18.12. nur bis 20 h, die der Studios bis 18 h - wäre also nur eine Verlängerung um 2 Stunden nötig.

An den Wochenenden im letzen Dezember und vom 19.12 bis 30.12. hatte der Disneyland Park bis 22 h auf, die Studios bis 21 h - da müsste man die Studios also nur 1 Stunde länger auflassen, als im letzten Jahr.

Die zweite Einsatzmöglichkeit, die angedacht war, war die Halloween-Saison.
Da lag die Abweichung der Öffnungszeiten zwischen Disneyland Park und Studios auch immer bei 1 oder 2 Stunden. Also wären auch hier nur 2 Stunden längere, ab Mitte Oktober 1 Stunde längere Öffnungszeiten notwendig, als bisher.

Die dritte Einsatzvariante wären spezielle Events, aber die sind ohnehin komplett unabhängig davon zu sehen.

Es ist ja nicht die Rede davon, dass die Show wie Dreams täglich laufen soll, sondern:
a. den Disneyland Park an besonders vollen(!) Tagen entlasten soll in bestimmten Saisons.
b. für eigene Events genutzt werden soll

Aladdin 06.04.2016 16:15

Zitat:

Zitat von torstendlp (Beitrag 392067)
nein, man müsste doch gar nicht so sehr verlängern.
Das ganze soll ja in der Weihnachtsaison losgehen.
Da waren im letzten Jahr die Öffnungszeiten des Disneyland Parks unter der Woche vor dem 18.12. nur bis 20 h, die der Studios bis 18 h - wäre also nur eine Verlängerung um 2 Stunden nötig.

An den Wochenenden im letzen Dezember und vom 19.12 bis 30.12. hatte der Disneyland Park bis 22 h auf, die Studios bis 21 h - da müsste man die Studios also nur 1 Stunde länger auflassen, als im letzten Jahr.

Die zweite Einsatzmöglichkeit, die angedacht war, war die Halloween-Saison.
Da lag die Abweichung der Öffnungszeiten zwischen Disneyland Park und Studios auch immer bei 1 oder 2 Stunden. Also wären auch hier nur 2 Stunden längere, ab Mitte Oktober 1 Stunde längere Öffnungszeiten notwendig, als bisher.

Die dritte Einsatzvariante wären spezielle Events, aber die sind ohnehin komplett unabhängig davon zu sehen.

Es ist ja nicht die Rede davon, dass die Show wie Dreams täglich laufen soll, sondern:
a. den Disneyland Park an besonders vollen(!) Tagen entlasten soll in bestimmten Saisons.
b. für eigene Events genutzt werden soll

Wenn es auf die dunklen Jahreszeiten beschränkt bleibt, hast du Recht :-).


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:00 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel