Einzelnen Beitrag anzeigen
  #189  
Alt 14.08.2017, 08:19
Avatar von disneyfan5000
disneyfan5000 disneyfan5000 ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 13.06.2015
Ort: Entenhausen
Alter: 46
Beiträge: 1.942
Abgegebene Danke: 582
Erhielt 1.433 Danke für 750 Beiträge
disneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandtdisneyfan5000 ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Zitat von torstendlp Beitrag anzeigen
Im Falle einer erfolgreichen Klage gegen die Übernahme bzw. des Squeeze Out, es laufen ja mehrere Klagen dagegen, brauchst Du die Anrechte, die jetzt in Deinem Depot sind eben als Nachweis und um gegebenenfalls Nachzahlungen oder Rückbuuchungen der Aktien zu erhalten.

Und in dem Fall, dass die TWDC die Aktien wieder auf den Markt bringt oder bei einer etwaigen Übernahme der Euro Disney SCA durch ein anderes Unternehmen um ein Vorkaufsrecht zu haben.

Wenn Du die Anrechte nun ausbuchen lässt, verzichtest Du auf diese Rechte.
Ich dachte das wäre schon alles unter Dach und Fach. Wenn diese Klagen durchkommen, ist dann die Übernahme gescheitert?
Mit Zitat antworten