Thema: [DLP] Midsummer Dreams
Einzelnen Beitrag anzeigen
  #5  
Alt 13.08.2012, 20:30
Avatar von Lara1982
Lara1982 Lara1982 ist gerade online  Weiblich
Mod in spe
 

Registriert seit: 03.11.2009
Ort: Wien
Beiträge: 3.593
Lara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenLara1982 kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Dritter und auch schon wieder letzter Tag.....

Es begann genauso wie gestern, mit einer Menge anderer Leute vor den Toren der Studios.
Einlass- Crush- diesmal kamen wir sogar noch weiter vor als letztes Mal. David holte derweilen Fastpässe für den Tower.
Kurze Zeit später waren wir sogar beim letzten Drehkreuz, bevor man in die Muschel steigt, angekommen!

So schell sind wir duch die Warteschlange bei Crush gelaufen, dass ich nicht mal Zeit für ein gutes Foto hatte



Schon ein cooles Gefühl,wenn man weiss, dass die Schlange für den Rest des Tages nur langsam dahin schleicht
Es kam wie es kommen musste- technische Probleme! Und wir mussten erstmal gute 15 Minuten warten, bevor der Ride wieder aufmachte. Naja insgesamt noch immer schneller als wenn wir später gefahren wären.








Da wir noch Zeit hatten, flogen wir eine Runde auf den magischen Teppichen mit. Eigentlich hatte ich immer Angst,dass mir bei solchen Fahrten schlecht wird (na gott sei Dank hatte ich die Angst bei Crush nie) aber es war sogar ganz lustig. Und bei der kurzen Wartezeit kann man das ja ruhig mal mitnehmen!




Und jetzt Tower




















Der Rock n Rollercoaster durfte natürlich auch nicht fehlen!





Dschinni hat nen Vogel





Und damit gings auch wieder rüber in den anderen Park!




Bisschen nostalgisch...




Minnie ist uns auch über den Weg gelaufen...




Wir beschlossen uns nochmal die Tarzan Show anzuschauen weil wir beim letzten mal den Anfang verpasst hatten.




















Weiter ins Adventureland







Langsam bekamen wir Hunger und streiften recht ratlos im Park herum. Wo essen?
Schliesslich schauten wir einfach im Blue Lagoon vorbei, und siehe da, wir hatten wieder Platz! Hier mal ein paar kulinarische Eindrücke, zumindest die die bei denen man wegen dem tollen Licht noch etwas erkennt

Hungriger Mann







Love potion number 9








Vorspeisen








Hauptgang








Nicht mehr hungriger Mann




Nachspeise








Es werde licht....




Überall diese Mickey Ballons







Wenn man sonst schon alles gemacht hat, verbringt man halt ne halbe Stunde auf der Hängebrücke und hat ne Menge Spaß
















2 Tage lang war ich stark aber dann musste ich diese blöden Minnieohren doch kaufen. Es ist doch wirklich der reinste Gruppenzwang!!!!
Einmal bitte dumm schauen für die Kamera!




Und da David anscheinend auch nicht viel stärker war, schaute es wenig später SO aus....
Jaja, und da soll noch einer sagen, wir Frauen wären so eitel...




Das ist dabei rausgekommen!




Und obwohl lustige und dümmliche Hüte ja nichts abnormales in Disneyland sind, ernteten wir an diesem Tag VIELE schmunzelnde Gesichter und auf uns zeigende Finger....
Ob das wohl am Yankees Kapperl lag?




Das würde Minnie wohl nie machen




Das schon eher...




Verschiedenes Federvieh im DLP
















Und dann war es wiedermal Zeit fürs Phantom Manor!








Verzeiht mir mein etwas markaberes Foto, aber ihr wisst eh: Der Tod ist ein Wiener!

Und wieder war es viel zu gruselig für uns!




Bei den Piraten war diesmal sogar ein bisschen was los (so 20 Minuten Wartezeit) aber wir wollten unbedingt fahren!








Ein paar Jugs war die Warterei wohl zu blöd und sie schummelten sich langsam aber konsequent durch.
Das ganze hatte bei den Drehkreuzen dann ein Ende und sie wurden von den CM angesprochen und rausgefischt!
ohhhh, die wurden vielleicht rot
Und dann mussten sie sich wohl von Neuem anstellen. Man hätte die Bande wahrscheinlich auch schon früher rausfischen können, aber man wartete bis kurz vor dem Ride, so isses auch viel lustiger *bösebin*

Auch in der Hochsaison gibt es erträgliche Wartezeiten....



Trotzdem machten wir Alice's Labyrinth unsicher












































Da fuhr gerade die Parade....




Aja, bei dem Stichwort Parade fällt mir noch was ein. Kleine Geschichte von der gestrigen Nachmittagsparade, die ich euch vergessen hab zu erzählen.
Naja, wir sitzen schon einige Zeit brav auf unserem Steinbänkchen..... ganz zu schweigen davon,dass sich immer mehr Menschen einfach in den Behindertenbereich schummeln, stehen natürlich immer mehr Menschen, die bis dahin noch gesessen hatten, auf.
Die hinteren Leute wurden immer genervter und ein Familienvater fing an lauthals darum zu bitten,dass die Leute sich doch wohl wieder hinsetzen sollen. NICHTS- er wurde natürlich ignoriert. Immer mehr Menschen fingen an zu klatschen und einzustimmen, als sich der Vater weiter aufregte. Bald darauf begann ein richtiger Chor- Setzt euch hin- setzt euch hin- setzt euch hin!
Das ganze bekam ne ziemliche Eigendynamik. Daraufhin setzten sich doch wirklich einige wieder hin. Nur die netten Damen aus der ersten (!!!) Reihe blieben starr und emotionslos stehen.
Naja, die Parade begann und dann standen die Leute natürlich erst recht wieder auf.
Der Familienvater entschuldigte sich noch bei uns (wir sassen genau hinter ihnen) und stellten sich auch auf die Bank damit die Kinder gut sehen können.
War ganz lustig, diese Szenen zu beobachten. Manche Menschen sind doch echt ignorant und ich frage mich schon warum man als erwachsener Mensch in der ersten Reihe unbedingt stehen muss.....?!
Soviel zu unserem gestrigen Paradenerlebnis

Weiter im Text












Bei Small World war auch nix los und so gönnten wir uns eine "entspannende" Bootsfahrt








Bei Mickey im Theater waren ausnahmsweise auch nur 15 Minuten Wartezeit und so ergriffen wir die Chance












Dave wollte unbedingt nochmal zur Shootinggallery. Er hatte wohl doch endlich eingesehen, dass ALLE Amerikaner einen Hang zu Waffen haben




Lebendige Tiere gabs dort auch!!




Wunderschöne Abendstimmung