Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum
 
Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Disney Fans auf Reisen - Berichte und mehr … > Eure Disney Reiseberichte > DLP - Reiseberichte

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 16.06.2017, 01:50
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.843
Abgegebene Danke: 13.069
Erhielt 10.334 Danke für 2.889 Beiträge
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Teil 2 – Ein Schotte, ein Bayer und ein Latino kommen zu Besuch

Samstag, 10.Juni, kurz vor 7 Uhr. Der Wecker klingelt und ich schiebe meine Frau aus dem Bett um noch ein viertel Stündchen zu schlafen.
Heute ist ein guter Tag! Vor zweieinhalb Monaten habe ich mit meinem Arbeitskollegen eine Pause eingelegt und auf jeglichen Alkohol verzichtet. Diese grausame Zeit ist heute vorbei.
Halt, da war doch noch was anderes, ja es geht ins Land der Froschfresser und Typen mit lustigen Hüten mit einem Baguette unter dem Arm und schwarz/weißen Streifen Shirts.

Gegen 8:45 Uhr wollen wir los, kurz überlegt und dann doch entschieden die Kids mitzunehmen.
Bei Saarbrücken machen wir unseren ersten Stopp und kehrten beim goldenen M ein.



Viele Amis dort, welche alle Ei zum Frühstück haben wollen, daher müssen wir leider auch lange warten. Können wir uns schon mal dran gewöhnen.
Gerade noch Glück gehabt, denn die Frühstückszeit ist vorbei und endlich gibt es auch was für Männer. Also noch 8 Chili Cheese Snackers und ein McSundae Karamell für Ben.



Die Uhr schlägt 11Uhr, der Honda nimmt wieder Fahrt auf zur letzten Tankstelle der Zivilisation.
Ein nerviger französischer Fahranfänger blockiert die Zapfsäule, zwei junge Leute blicken in den Tank während der Fahrer wohl meint das man solange leicht auf die Zapfpistole drücken soll bis man auch wirklich bis zum Tankdeckelrand den Sprit sieht. Marni verbietet mir zu hupen oder mit den Händen wild zu gestikulieren.
Ist auch dies geschafft setzten wir endlich unsere Fahrt fort und überqueren die Grenze.

„Die Räder von dem Auto, drehen sich rundherum, rundherum, rundherum…
Und die Wischer von dem Auto machen wisch, wisch, wisch…
Und die Kinder in dem Auto, machen Krach, Krach, Krach, Krach,Krach ,Krach…
Und die Mamas in dem Auto, machen pst pst pst pst pst pst, pst pst pst, stundenlang.“

Genervt von meiner Gesangseinlage von Fröhlichen Heile Welt – Lieder dreht meine Frau das Autoradio etwas lauter. Dies stärkt meine Euphorie, aber ich komme dann doch nicht dagegen an.
Also suchen wir einen vernünftigen Radiosender. Wir stellen fest, so etwas gibt es nicht. Ich mag sogar so direkt sein: Die Musik ist scheisse, nach 200km schalten wir um auf Pink Floyd.

„I am just a new boy, Stranger in this town.
Where are all the good times? Who's gonna show this stranger around?
Ooooh, I need a dirty woman.“

Schon viel realitätsnaher, wir singen lautstark mit und machen unseren Job als peinliche Eltern wieder verdammt gut. Wartet mal auf den Sommer 2017 wenn Mama und Papa bei der WDW Tordurchfahrt wieder als einzige im spießigen ME Bus jubeln.

Ziel ist das B&B Disneyland Hotel an dem wir selbstverständlich erst einmal vorbei fahren. Ist ja auch nicht ausgeschildert, also umdrehen und Richtung Explorer Hotel und dann links durchs Tor.
Auf dem Parkplatz sehen wir den Disney Airport Express, unsere Ankunftszeit ist 14:45h.
Also alles ausgeladen und den Kindern den Auftrag gegeben das Gepäck ins Hotel zu bringen.
Check in verläuft einwandfrei und freundlich. Ich bin überrascht, Südfrankreich vor 30 Jahren war eine ganz andere Hausnummer. Ist bestimmt der Disney Virus. Muss ich im Auge behalten, ich traue dem Frieden nicht, schließlich geht es doch bald in den bösen französischen Disney Park.

Die Hotellobby wirkt einladend, ein Kirmes Karussell befindet sich darin. Die Augen leuchten wie bei Mr.Bean auf der Kirmes. Meine Kinder verbieten mir eine Fahrt.
Der hoteleigene Disney Store macht Mittagspause, also geht es erst einmal aufs Zimmer.

Um noch etwas von dem Tag zu haben, entschließen wir uns noch ins Val d'Europe zu fahren um dort auch im Supermarkt einzukaufen. Man kommt dort angeblich mit dem Bus und einmal umsteigen hin, wir entschließen und aber mit dem Honda zu fahren. Die Parkplatzsuche an diesem Samstag gestaltet sich etwas schwierig, also nimmt meine Frau die Sache in die Hand. Da rächt sich halt meine faule „Ich fahre im Parkhaus ganz nach unten/oben“ Einstellung. Da ist Marni verbissener und nach einem kurzen Augenblick bewahrheitet sich mal wieder dass sie doch die bessere Autofahrerin ist.

Wir schlendern zuerst etwas durch die Shops und finden eigentlich nichts was uns anspricht.
Wir Männer essen noch zwei Burger, Mia ein Salat mit Hähnchen und Marni etwas was ich vermutlich nicht buchstabieren kann. Dazu jeder ein Kaltgetränk und ein Dessert. Hatten wir am Morgen die lange Wartezeiten, machten wir nun die Erfahrung dass das Leben in Frankreich nicht gerade billig ist.
Danach ging es noch in den Auchan und kauften vier Pack Wasser ein.
Ich schaute mich etwas bei den Bieren um und stellte fest dass deren Billig Bier aus Deutschland kommt.

Im Hotel angekommen schnell unter die Dusche und runter in das Hotel Restaurant. Zwischenzeitig hatte der Disney Store auf und wir schauten uns etwas um. Dort standen zauberhafte Koffer, aber der Preis schreckte uns dann doch etwas ab. Die Mitarbeiterin auf ihrem erhöhten Hocker, feilte gelangweilt an ihren Fingernägeln. Aber hey, sie arbeitet immerhin bei Disney, das ist doch für viele schon der Traum überhaupt…





Da wir alle k.o. sind, verwerfen wir unseren ursprünglichen Plan mit dem 54er Bus noch ins Village zu fahren.
Wir gehen also in das Restaurant und holen für die Kids Hot-Dogs und einen Salat. Preislich liegen die genauso wie in Caseys Corner, sind aber bedeutend schlechter. Die Pizza sieht furchtbar aus, die Pasta will ich mir nicht anschauen. Kaum zu glauben dass wir im späteren Urlaubsverlauf noch bedeutend (!) schlechter essen…



Wir haben drei Freunde zu unserer Party eingeladen, einen Schotten, einen Münchner und einen Latino. Ich widme mich der deutsch-schottischen Freundschaft.



Das Paulaner schmeckt komisch, vermutlich sind meine Geschmacksnerven durch das alkoholfreie die letzten Wochen versaut. Daher schwenke ich dann zu einem Holländer um.
Zwischenzeitig bekommt Familie thorroth und Ina Bilder per WhatsApp geschickt. Ina kennt das B&B und errät dass wir in Frankreich sind.







Noch ein Bier und dann gehen wir wieder aufs Zimmer, schlafen ein und freuen uns morgen endlich mal wieder in einem Disney Park zu sein. Auch wenn es Frankreich ist...



Und ja, jetzt geht es endlich los. Scheiß Vorspiel

- Fortsetzung folgt -
__________________



Geändert von scoti (16.06.2017 um 02:07 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgende 42 Benutzer sagen Danke zu scoti für den nützlichen Beitrag:
b-horn (16.06.2017), Bebbi (16.06.2017), Benetti (16.06.2017), Bolte (16.06.2017), cahaya (16.06.2017), Chaostheorie (16.06.2017), crazydisneymouse (19.06.2017), Dan the Man (16.06.2017), Darkwing (16.06.2017), Denise (16.06.2017), DerTobi75 (16.06.2017), Diana (24.06.2017), disneyland (16.06.2017), Disneymom (23.06.2017), disneyrunner (16.06.2017), dk3110 (16.06.2017), Duesentrieb (16.06.2017), fanny (16.06.2017), Fantasmic (16.06.2017), Flounder (16.06.2017), Fred (16.06.2017), Freiburger (17.06.2017), Giselle (16.06.2017), grinsekatze (16.06.2017), HiddenMickey (16.06.2017), Ina (16.06.2017), Kapitän Jack Sparrow (17.06.2017), kiara (16.06.2017), Lara1982 (16.06.2017), Marcus.ka (16.06.2017), miss vanellope (26.07.2017), Mummelchen (16.06.2017), Noggl (16.06.2017), Ohana (16.06.2017), Sally (17.06.2017), Scarlett* (16.06.2017), Sheepymaus (16.06.2017), Silvia (16.06.2017), stitch76 (19.06.2017), Stitchy65 (18.06.2017), thorroth (16.06.2017), witch2401 (16.06.2017)
  #12  
Alt 16.06.2017, 10:15
Avatar von thorroth
thorroth thorroth ist offline  Maennlich
Böser Zwerg
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Brühl/Baden
Alter: 44
Beiträge: 6.731
Abgegebene Danke: 8.784
Erhielt 42.703 Danke für 4.087 Beiträge
thorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Zitat von scoti Beitrag anzeigen
Da ist Marni verbissener und nach einem kurzen Augenblick bewahrheitet sich mal wieder dass sie doch die bessere Autofahrerin ist.
Wer zwischen den Zeilen lesen kann, erkennt, dass die Nacht, eingeschlossen im Keller, den guten Scoti wieder in die Spur gebracht hat. Marni wächst hier immer mehr zum Vorbild einer ganzen Generation von Frauen heran.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 7 Benutzer sagen Danke zu thorroth für den nützlichen Beitrag:
disneyland (16.06.2017), Disneymom (23.06.2017), Klara Bella (16.06.2017), Sally (17.06.2017), Scarlett* (16.06.2017), scoti (16.06.2017), Silvia (16.06.2017)
  #13  
Alt 16.06.2017, 12:14
Avatar von Ina
Ina Ina ist offline  Weiblich
Trabinator
 

Registriert seit: 29.09.2009
Alter: 41
Beiträge: 4.822
Abgegebene Danke: 4.333
Erhielt 11.732 Danke für 2.382 Beiträge
Ina ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt DisneyIna ist der neue Walt Disney
Standard

Ja das B&B gleich erkannt. Allerdings war ich mir anfangs nicht sicher weil ich euch dort nicht vermutet hatte. Umso schöner zu lesen dass ihr ins DLP wollt.
__________________
DLP: 10/92, 05/94, 08/96, 12/96, 05/97, 10/97, 12/97, 09/99, 09/00, 11/01, 10/02, 08/04, 10/05, 09/06, 10/07, 10/08, 11/08, 03/09, 06/09, 08/09, 09/09 , 05/11, 10/11, 11/11, 05/12, 05/13, 10/13, 11/13, 05/14, 10/14, 11/14, 05/15, 07/15, 01/16, 06/16, 09/16, 11/16, 01/17, 02/17, 07/17, 10/17 WDW: 03/00, 03/08, 03/10, 03/12, 03/14, 04/16; DLC: 09/15
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Ina für den nützlichen Beitrag:
Klara Bella (16.06.2017), scoti (16.06.2017)
  #14  
Alt 16.06.2017, 12:26
Avatar von Klara Bella
Klara Bella Klara Bella ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Lopodonum
Alter: 47
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 2.932
Erhielt 4.058 Danke für 902 Beiträge
Klara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Ich fand das B&B echt gut. Sauber, hell, modern...die Betten sehr bequem. Und wir hatten ein großes Eckzimmer mit einem Kingsize für uns und 2 Einzelbetten für die Kinder. Bad ist zweckmässig und ausreichend, Frühstück auch. Croissant mit Marmelade geht immer, Käse und Schinken, div. Kelloggs-Kram und Joghurt...abends dagegen empfehle ich dann eher das Village oder Val d'Europe.
__________________


Mit Zitat antworten
Folgende 6 Benutzer sagen Danke zu Klara Bella für den nützlichen Beitrag:
disneyland (16.06.2017), Disneymom (23.06.2017), fanny (16.06.2017), Giselle (18.06.2017), Marcus.ka (17.06.2017), scoti (16.06.2017)
  #15  
Alt 16.06.2017, 12:49
Avatar von DerTobi75
DerTobi75 DerTobi75 ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 30.09.2016
Alter: 43
Beiträge: 1.535
Abgegebene Danke: 1.415
Erhielt 2.992 Danke für 918 Beiträge
DerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Hat das B&B auch eine Kochnische?!
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerTobi75 für den nützlichen Beitrag:
scoti (16.06.2017)
  #16  
Alt 16.06.2017, 12:51
Avatar von Klara Bella
Klara Bella Klara Bella ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 24.01.2016
Ort: Lopodonum
Alter: 47
Beiträge: 1.314
Abgegebene Danke: 2.932
Erhielt 4.058 Danke für 902 Beiträge
Klara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenKlara Bella ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Nein, zumindest nicht in unserem Zimmer.
__________________


Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu Klara Bella für den nützlichen Beitrag:
DerTobi75 (16.06.2017)
  #17  
Alt 06.07.2017, 12:12
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.843
Abgegebene Danke: 13.069
Erhielt 10.334 Danke für 2.889 Beiträge
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Teil 3 – I don't like the smell of poor people

Nachdem mich meine Frau aus dem Bett gerollt hat kann der Tag beginnen.
Habe ich schon erwähnt dass ich diese amerikanische Unsitte mit einer Bettdecke für zwei hasse?
Bedingt durch diese eine Bettdecke kann sich meine Frau nicht wie gewohnt wie eine Roulade, ihre Mutter nannte sie einmal bei einem Oma/Tochter/Enkel Urlaub nur liebevoll „Mumie“, einwickeln.
Manchmal überkommt es mich und ich fühle mich genötigt zu kuscheln um nicht von der Bettkante zu fallen.

Nachdem ich aus dem Bett gerollt wurde sortiere ich meine Knochen und wir ziehen den Kindern in bedingungsloser Elternliebe die Bettdecken weg.
So schaffen wir es noch rechtzeitig um kurz nach 8 Uhr im Frühstücksraum des Disneyland B&B zu erscheinen.



Das Frühstück ist zweckmäßig, aber es ist ok und besser als ihr Ruf.
Wir haben Glück und der Raum ist nicht überfüllt, so können wir immer recht schnell nachlegen.
Einzig der Boden stört etwas, zieht einem ja fast die Schlappen aus, so klebrig ist der Boden. Endlich weis ich wie sich eine Fliege an einem Fliegenfänger fühlen muss.

Haben wir auch das hinter uns gebracht, endscheiden wir uns diesmal nicht die üblichen Seifen, Bademäntel, Handtücher sowie Flachbildschirme mitzunehmen und verlassen also normale, gute Gäste die Unterkunft.
Unser Fazit: Nett wars. Das Hotel ist gut im Schuss, guter Preis und ausreichende Parkmöglichkeiten und nette Mitarbeiter.

Wir beladen den Honda, halten Small Talk mit einer deutschen Familie und düsen dann Richtung New Port Bay Club.
Die ganzen Jahre hat sich nichts an dem Fahrverhalten der Froschfresser verändert. Ich habe noch nie so viele drängelnden Autofahrer gesehen. Viellicht sollte ich auch schneller in den zweiten Gang schalten.

Die Einfahrt zum NPBC ist sehr schön gestaltet, das fühlt sich schon als Warmup für den großen Sommerurlaub im gelobten WDW – Beach Club Resort an.
An der Schranke das übliche Programm, vorzeigen der Buchungsbestätigung und öffnen des Kofferraums. Nein, auch diesmal habe ich niemanden im Kofferraum versteckt. Latinos sowieso nicht.
Der Schrankenwärter teilt uns mit dass wir zum Hotel vorfahren sollen um dort kurz zu parken.
Wir zeigen noch einmal unsere Buchung vor und bekommen unseren ganzen Kofferraum Inhalt verladen. Da wir im Compass Club sind, werden die Koffer aufs Zimmer gebracht und das Auto geparkt. Die wollen meinen Honda wegfahren! Ist mir schon etwas mulmig… aber ich vertraue mal den Jungs. Nochmal… ich vertraue jemanden der Frösche und Schnecken als Leibspeise betrachtet.

Am Hoteleingang befindet sich eine Anlage zum durchleuchten des Handgepäcks. Jeder der mit Handgepäck so ins Hotel möchte wird von einem Mitarbeiter an diese Anlage verwiesen, also lassen wir unsere Handtaschen und Rucksäcke durchleuchten. Diesmal auch keine Tränen bei den Kindern und die Kuscheltiere sind sowieso in den großen Koffern. Vor Jahren wäre dies ein Drama gewesen.
Danach geht’s ins Hotel wo wir Erwachsene mit einem Handscanner überprüft werden.
Schade, hatte mich aufs abfummeln gefreut. Also wieder auf die kommende Nacht hoffen.

Im Hotel dann der erste Schock, vier riesenlange Schlangen beim Einchecken. Allerdings können wir diese Schlange umgeben und gehen zur Rezeption des Compass-Club. Auch ein kleiner Warm-up für den Sommerurlaub, ich glaube für den Club im Hardrock Hotel gibt es auch solch eine Rezeption.



Da die Compass Club Rezeption gerade durch die Anzahl von drei Familien hoffnungslos überfüllt ist, bittet man uns solange in die Lounge. So gefällt mir das, gemütlicher Warteraum, dezente Musik und Getränke. Unvorstellbar jetzt in der Menge schwitzender Leute an der normalen Rezeption zu stehen. „I don't like the smell of poor people“… übrigens ein Satz der ziemlich oft in einem amerikanischen Disney Forum stand. Mir ist deren Geruch egal.



Nach einer kurzen Wartezeit werden wir wieder in die Rezeption gebeten. Wir bekommen unsere Unterlagen sowie alles erklärt. Marni überträgt unsere Daten auf die Anmeldung, dafür haben wir sie ja auch schließlich aufs Gymnasium geschickt. Ich bin eher fürs Grobe und Einfache zuständig, darin gehe ich ja auch auf. Grunz!









Nun geht es endlich los, ab in den Park. Schnell noch für kleine Leute ab durch den Hintereingang, das obligatorische „Palm of the day Foto“ für Marcus gemacht und rechtsrum an der Sequoia Lodge und Hotel NY vorbei Richtung Village Bag Check.































Das funktioniert erstaunlicherweise schnell, keine große Wartezeiten. Ich muss gestehen dass wir dies alles geduldig auf uns nehmen. Es dient der Sicherheit und letztendlich bremst es einem auch nicht aus. Wie das allerdings früh morgens aussieht können wir nicht beurteilen, Gemütlichkeit am Morgen ist uns wichtiger als früh aufzustehen und ein eventueller hektischer Tagesbeginn. Da wir keine Koffer bei uns tragen, kommen wir auch gleich rein.
Zügig laufen wir durch das Village als wären wir in den K-Quadraten in Mannheim unterwegs und nähern uns schnellen Schrittes dem Disneyland Hotel und somit dem Parkeingang.







Da stehen wir also, dem Ort der für mich so unwirklich als Urlaubsort ist wie die Reeperbahn für den Papst. Nie nie nie wollte ich nochmal her, getrieben von den unzähligen negativen Berichten die jahrelang die Reiseberichte dominierten.
Was wird uns nun erwarten, zahlreiche Ausfälle, unfreundliche Castmember, schlechtes Essen?















Ich kann Euch unsere ersten Aktionen nennen die wir gefahren sind, diese waren:
- Schneewittchen
- It’s a small world
- Teetassen
- Big Thunder Mountain (mit Hotel Fastpass)
- Phantom Manor
- Hyperspace Mountain
- Obitron







































Und hier hören auch meine Notizen auf, ich habe festgestellt dass ich lieber den Park auf mich wirken lassen möchte als ständig alles zu notieren. Zudem hatten wir hier auch kein WLAN. Das ist aber natürlich auch ein Segen, denn man stellt fest dass die lieben Kinderchen doch den Kopf mal geradeaus halten können.

Wie waren diese Attraktionen, wie wirkte der Park auf uns?
Dies alles werde ich im nächsten Teil zusammenfassen, halt leider nicht chronologisch weil ich keine Notizen habe.

Ein Hinweis aber schon einmal, als Marni die Main Street betrat und im Hintergrund das Schloss sah, kullerten die Tränen, sie weinte vor Freude.

Endlich wieder daheim!


- Fortsetzung folgt -
__________________


Mit Zitat antworten
Folgende 5 Benutzer sagen Danke zu scoti für den nützlichen Beitrag:
deepie (25.01.2018), Flounder (22.07.2017), Freiburger (13.01.2018), miss vanellope (26.07.2017), paulinschen (15.01.2018)
  #18  
Alt 06.07.2017, 12:32
Avatar von Sheepymaus
Sheepymaus Sheepymaus ist gerade online  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 28.08.2014
Ort: bei Hoggene
Alter: 34
Beiträge: 1.008
Abgegebene Danke: 2.652
Erhielt 807 Danke für 394 Beiträge
Sheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandtSheepymaus ist mit Walt Disney verwandt
Standard

und wieder fehlt der "gefällt mir"-Button :-(

Und auch ich hab heimlich ein paar Tränchen kullern lassen, Marni ;-)
__________________
Mit Zitat antworten
  #19  
Alt 06.07.2017, 12:38
Avatar von deepie
deepie deepie ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 29.09.2009
Ort: Wolkersdorf
Beiträge: 383
Abgegebene Danke: 529
Erhielt 291 Danke für 137 Beiträge
deepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disneydeepie ist bekannt im Hause Disney
Standard

Zitat von Sheepymaus Beitrag anzeigen
und wieder fehlt der "gefällt mir"-Button :-(

Und auch ich hab heimlich ein paar Tränchen kullern lassen, Marni ;-)
Kann ich mich nur anschließen

Deepie
...mit den Tränchen - naja nicht wirklich - aber sonst...
__________________
Nur weil ich nicht paranoid bin, heißt das nicht, dass sie nicht hinter mir her sind.
Mit Zitat antworten
  #20  
Alt 06.07.2017, 12:41
Avatar von roskilde
roskilde roskilde ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 31.08.2014
Ort: Am Rand der Scheibe
Alter: 52
Beiträge: 780
Abgegebene Danke: 2.184
Erhielt 4.216 Danke für 588 Beiträge
roskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenroskilde ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Nächste Woche Disney bei Tchibo Reiana Einkaufen rund um Disney 16 31.08.2014 12:49
Mitreisende fürs WDW überzeugen square-freak Allgemeines zum Walt Disney World ® Resort 10 25.03.2010 09:00


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:20 Uhr.


Style design and concept by DigitalVB
Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel