Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum
 
Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Walt Disney World ® Resort in Florida > Allgemeines zum Walt Disney World ® Resort

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #11  
Alt 13.01.2018, 14:56
Avatar von thorroth
thorroth thorroth ist offline  Maennlich
Böser Zwerg
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Brühl/Baden
Alter: 43
Beiträge: 6.424
Abgegebene Danke: 8.330
Erhielt 39.948 Danke für 3.818 Beiträge
thorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringenthorroth kennt keine offenen Fragen und könnte Walt Disney noch etwas beibringen
Standard

Ich finde, dass Disney schon alles extrem teuer gemacht hat. Wir gehen jedes Jahr hin und jedes Jahr haben wir Preissteigerungen der Dollarwerte von 5-10 Prozent. Irgendwo wird immer an der Preisschraube gedreht. Den Parks geht es nicht schlecht und man braucht keine Quersubventionierung durch VIPs.
__________________
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu thorroth für den nützlichen Beitrag:
Dan Dreiberg (13.01.2018), mecky (13.01.2018)
  #12  
Alt 13.01.2018, 15:05
Avatar von cahaya
cahaya cahaya ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 13.02.2012
Ort: Köln
Beiträge: 3.744
Abgegebene Danke: 10.006
Erhielt 9.790 Danke für 2.449 Beiträge
cahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disneycahaya ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat von Shinji Beitrag anzeigen
Ich sehe das gemischt, denn woher sollen die Kapazitäten für die Fastpässe kommen? Folglich wird es also schwieriger für Otto-Normal-Bucher sein Fastpässe zu bekommen, oder die Stand-by Zeiten erhöhen sich! Ob das allerdings viel Auswirkung bei den maginalen Club-Level Zimmern, die dann auch noch das "upgrade" buchen, ausmacht, ist ne andere Frage.
Glaube ich ehrlich gesagt nicht. So unendlich viele Leute, die Club Level buchen und noch dazu bereit sind, die 50 Dollar zusätzlich zu zahlen, wird es nicht geben. Die FP Kapazitäten sind ohnehin (zu) hoch, ob da dann ein paar wegfallen, wird man nicht merken.
__________________


Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu cahaya für den nützlichen Beitrag:
mecky (13.01.2018), scoti (13.01.2018)
  #13  
Alt 13.01.2018, 16:12
Avatar von DerTobi75
DerTobi75 DerTobi75 ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 30.09.2016
Alter: 42
Beiträge: 1.115
Abgegebene Danke: 1.095
Erhielt 2.302 Danke für 659 Beiträge
DerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat von thorroth Beitrag anzeigen
Ich finde, dass Disney schon alles extrem teuer gemacht hat. Wir gehen jedes Jahr hin und jedes Jahr haben wir Preissteigerungen der Dollarwerte von 5-10 Prozent. Irgendwo wird immer an der Preisschraube gedreht. Den Parks geht es nicht schlecht und man braucht keine Quersubventionierung durch VIPs.
Das es immer teurer wird, bezweifle ich ja nicht. Ich meinte eher diese Sachen, die Disney in den letzten Jahren immer mal wieder versucht hat zu "vergolden", wie diese schwachsinnigen Cabanas oder die VIP Shuttle zwischen den Parks ohne Rucksackkontrolle.

Die Dinge kamen, und wurden dann wieder recht schnell eingestellt. Oder hat sich da irgendwann mal irgendwas von durchgesetzt?

Gab es nicht Anfang 2017 in Kalifornien nicht auch schon die ersten Versuche mit zusätzlichen (VIP ?) Fastpässen, die man gegen Geld erwerben konnte? Was ist da eigentlich draus geworden? Ich habe das nicht mehr verfolgt, ...
Mit Zitat antworten
Folgende 3 Benutzer sagen Danke zu DerTobi75 für den nützlichen Beitrag:
Dan Dreiberg (13.01.2018), scoti (13.01.2018), thorroth (13.01.2018)
  #14  
Alt 13.01.2018, 18:12
Avatar von Dan Dreiberg
Dan Dreiberg Dan Dreiberg ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 22.11.2009
Ort: Ruhrpott
Alter: 49
Beiträge: 1.142
Abgegebene Danke: 1.324
Erhielt 2.079 Danke für 534 Beiträge
Dan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDan Dreiberg ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat von Flounder Beitrag anzeigen
Ja, so ist es ... langfristig war es - wie Du sagtest - zu erwarten. Alles was vorher lief war doch eigentlich nur die Vorbereitung dazu. Für bestimmte Attraktionen konnte man ohnehin nur schwer bis kaum Fastpässe erhalten ... da ist es für den Gast letztlich noch leichter zu sagen: Oh, dann zahle ich halt für einen FastPass ein paar Dollar extra ... und irgendwann sind wir wieder da, wo alles anfing. Einzelpreise für jede Attraktion

Schon verrückt ... da zahlt man Eintritt für den Park, in dem eigentlich alles enthalten ist ... aber wenn man bestimmte Dinge besuchen/fahren möchte, dann kommt man kaum noch um weitere Kosten herum. Auf den ersten Blick wird hier das Frustmaximierungspotential optimal zur Nutzung präpariert

Cheers,
Flounder
Du sprichst da einen sehr wichtigen Punkt an. Wenn ich als regulärer Besucher schon einen gesalzenen Eintrittspreis bezahle, dann sollte es definitiv möglich sein, binnen eines Tages alle Hauptattraktionen einmal zu besuchen. Dabei ist es egal, ob man dies nun in der regulären Warteschlange oder über FP macht.

Ich erinnere mich sehr gut an meinen allerersten Besuch in den Universal-Studios Florida im April 1992. Seinerzeit gab es noch nicht so viele Attraktionen im Park. Jedenfalls mußte man damals pro Ride zwischen 60 und 120 Minuten warten. Bei einer Öffnungszeit des Parks von 10 bis 18 Uhr konnten wir zeitlich nicht alle Attraktionen besuchen. Wir haben die meist Zeit des Tages in Warteschlangen verbracht und waren am Ende reichlich frustriert, daß wir nicht alles fahren konnten.

So etwas sollte bei Disney auf keinen Fall passieren, aber ich befürchte, daß wir ein klein wenig auf dem Weg dorthin sind.

Cheers!

Dan
__________________
-------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
“Every loaf of bread is a tragic story of grains that could’ve become beer, but didn’t.” – Walter Thornburgh
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Dan Dreiberg für den nützlichen Beitrag:
scoti (13.01.2018), thorroth (13.01.2018)
  #15  
Alt Gestern, 21:21
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.342
Abgegebene Danke: 11.625
Erhielt 9.032 Danke für 2.508 Beiträge
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat von DerTobi75 Beitrag anzeigen
Hat sich in letzter Zeit eigentlich irgendwas von den Extrabezahldinger durchgesetzt, die Disney angetestet hat? Die Afterhour Öffnungszeiten scheinen sich bewährt zu haben, die gibt es ja hin und wieder mal, aber sonst?!
Das erste Datum ist nun ausverkauft, scheint zu funktionieren

http://www.wdwmagic.com/events/disne...w-sold-out.htm
__________________
Mit Zitat antworten
Antwort

Lesezeichen

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Frage] 3 Tage/3 Nächte auch online buchbar? MinnieMouse Disneyland ® Paris Reiseplanungs-Forum 8 04.02.2012 14:23
[Tipp] 20 % bis 40 % in Deluxe Disney Hotels? captain Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 8 22.01.2010 15:47


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 03:14 Uhr.


Style design and concept by DigitalVB
Powered by vBulletin® Version 3.8.11 (Deutsch)
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS
Idee & Konzept MSE ©2009 - 2017 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel & Axel Kühl