Zurück   Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum > Walt Disney World ® Resort in Florida > Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
  #31  
Alt 16.05.2018, 14:44
Avatar von MToeppi
MToeppi MToeppi ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 17.09.2010
Ort: Ginsheim-Gustavsburg
Alter: 47
Beiträge: 879
Abgegebene Danke: 826
Erhielt 1.647 Danke für 472 Beiträge
MToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt DisneyMToeppi tritt in die Fußstapfen von Walt Disney
Standard

Orlando Eye / Madame Tussauds /Sealife

hatte mir ganz gut gefallen und hat man nach einen halben Tag durch.

Die Disney Character Shops lohnen sich mehrmals anzufahren.
Gibt meist etwas neues.

Und auch sonst einfach mal die Shops abklappern.
Aldi-Süd war ganz lustig

Für die Fahrt nach/von Key West unbedingt Stopps einplanen.
Da gibt es soviel zu sehen.
Jetzt doch Key West? - Seite 2

eDit:
hier noch der link zu meiner Planung für 2016
Leider mussten wir dann kurzfristig die Rundreise umwerfen und Disney auf November verschieben.
Die Rundreise wird vielleicht 2021 nachgeholt...
http://www.msemporium.de/board/showp...&postcount=127

Geändert von MToeppi (16.05.2018 um 15:02 Uhr)
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu MToeppi für den nützlichen Beitrag:
DisneyN (23.05.2018)
  #32  
Alt 18.05.2018, 07:24
Matthias Matthias ist offline  Maennlich
Earning my Ears
 

Registriert seit: 15.08.2017
Ort: Rotterdam
Alter: 36
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 39 Danke für 19 Beiträge
Matthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchen
Standard

Schön dass es euch auch zu Disney World zieht. Wir waren bisher einmal dort, nämlich im Oktober/November 2018.

Wir hatten uns damals recht schnell gegen ein Disneyhotel entschieden. Einfach auf Grund des Preises. Wir haben es nicht bereut.
Wichtig ist natürlich die Lage. Wir hatten das Quality Parc Suites am W Irlo Bronson Memorial Highway. Kostete uns 52 € die Nacht und wir waren in 15-20 an jedem Disneypark. Parkplatz in WDW und Mietauto muss man natürlich dann mit einkalkulieren.
Sollte man sich für ein offsite Hotel entscheiden, ist diese Location meiner Meinung nach ideal bezüglich Verkehr.

Wir haben auch keinerlei Probleme mit dem FP+ gehabt. Natürlich haben wir keine für Flight of Passage oder dem Seven Dwarfs Mine Train bekommen. Aber für alle anderen Attraktionen war es kein Problem.
Wenn man die Parks strategisch besucht, sind fehlende FP+ auch weniger problematisch.
Flight of Passage sind wir an drei Tagen viermal gefahren und haben nie mehr als 60 Minuten warten müssen. Einfach 30-45 Minuten vor offizieller Parköffnung da sein oder kurz vor Schluss anstellen, wenn die Wartezeit bei etwa 60 Minuten sein kann.
Die Leute von Touring Plans haben auf YouTube hier ein gutes Video zu gemacht: Riding Flight of Passage with No Wait - YouTube

Touringplans.com ist sowieso von unschätzbarem Wert für uns gewesen. Die Tipps auf deren Website und YouTube Kanal waren Gold wert. Die App hat uns sehr geholfen unsere Parkbesuche optimal zu planen.
Ich kann unbeschränkt weiter empfehlen.

Noch ein kleiner Tipp zu Universal. Solltet ihr auch Volcano Bay besuchen wollen, bietet sich das Cabana Bay Resort Hotel an. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Wasserpark entfernt. Wir brauchten von userem Zimmer nur 10 Minuten. Brauchte man nur ein T-Shirt über die Badesachen ziehen.
Im Cabana Bay gibt es dann zwar nicht den Express Pass, aber den brauchten wir dank Touring Plans nicht.
Mit Zitat antworten
Folgende 4 Benutzer sagen Danke zu Matthias für den nützlichen Beitrag:
DisneyN (23.05.2018), djvandeflow (18.05.2018), Sally (18.05.2018), Yume (22.05.2018)
  #33  
Alt 18.05.2018, 15:24
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.823
Abgegebene Danke: 12.987
Erhielt 10.289 Danke für 2.871 Beiträge
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Schön dass es euch auch zu Disney World zieht. Wir waren bisher einmal dort, nämlich im Oktober/November 2018.

Wir hatten uns damals recht schnell gegen ein Disneyhotel entschieden. Einfach auf Grund des Preises. Wir haben es nicht bereut.
Verdammt... wo habt ihr die TARDIS gefunden?
__________________


Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu scoti für den nützlichen Beitrag:
disneyrunner (18.05.2018), Yume (22.05.2018)
  #34  
Alt 18.05.2018, 15:46
Avatar von DerTobi75
DerTobi75 DerTobi75 ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 30.09.2016
Alter: 43
Beiträge: 1.519
Abgegebene Danke: 1.410
Erhielt 2.957 Danke für 907 Beiträge
DerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Ich würde den ersten Tag nicht verschenken. Das Jetlag ist nicht so schlimm, ihr werdet früh wach sein, aber das ist ja nicht unbedingt das Schlimmste. Der Jetlag zurück kann wesentlich unangenehmer sein.

Dann schliesse ich mich Mummelchen an, der Trip zurück von Key West direkt nach Sanibel würde ich noch mal überarbeiten. Das ist definitiv nicht zu unterschätzen. Das sind gut 500km und bei dem Tempolimit kann sich das in den Staaten ziehen.

Würde da ggf. noch mal in den Everglades oder Miami eine Pause einlegen.

Von Miami waren wir bei den ersten Besuchen nie so überzeugt, dass hat sich aber im letzten Jahr komplett geändert. Da kann man schön eine Bus Hop On / Off Tour machen und viel sehen. Ansonsten sind wir sehr große Ft. Lauderdale Fans. Wurde ja auch von Mummelchen empfohlen.

Irgendwie erinnert mich die Planung an unseren ersten Urlaub in Florida. Damals wollten wir auch noch runter zu den Keys, sind dann aber in Orlando versackt und haben es lediglich noch nach Tampa zu Busch Gardens geschafft
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerTobi75 für den nützlichen Beitrag:
DisneyN (23.05.2018)
  #35  
Alt 18.05.2018, 15:55
Avatar von DerTobi75
DerTobi75 DerTobi75 ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 30.09.2016
Alter: 43
Beiträge: 1.519
Abgegebene Danke: 1.410
Erhielt 2.957 Danke für 907 Beiträge
DerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat:
Zitat von DisneyN Beitrag anzeigen
Samstag, 19.01.: Parkpause / Freigestaltung (ist am Wochenende denke ich am besten, da der Park dann noch voller wird?!)
Sonntag, 20.01.: Parkpause / Freigestaltung
Was spricht hier gegen KSC? Dann hättest Du einen weitern Freitag für Universal frei!


Zitat:
Zitat von DisneyN Beitrag anzeigen
Dienstag, 29.01.: Universal Studios
Mittwoch, 30.01.: Fahrt nach Miami (irgendwelche Zwischenstopps einlegen?)
Bin mir nicht sicher, ob man wirklich drei Tage für Universal braucht. Ok, wenn Vulcano Bay noch anliegt, dann vielleicht, ansonsten würde ich hier ggf. schon nachmittags in Richtung Miami / Ft. Lauderdale aufbrechen. Dadurch einen Tag in Miami sparen und den dann für Key West / Sanibel noch nutzen.

Orr, ich muss noch solange bis zur eigenen Planung warten, ...
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DerTobi75 für den nützlichen Beitrag:
DisneyN (23.05.2018)
  #36  
Alt 20.05.2018, 07:14
Matthias Matthias ist offline  Maennlich
Earning my Ears
 

Registriert seit: 15.08.2017
Ort: Rotterdam
Alter: 36
Beiträge: 21
Abgegebene Danke: 94
Erhielt 39 Danke für 19 Beiträge
Matthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchenMatthias plant einen DisneyPark zu besuchen
Standard

Zitat:
Zitat von scoti Beitrag anzeigen
Verdammt... wo habt ihr die TARDIS gefunden?
Upps. War natürlich in 2017 als wir da waren.
Mit Zitat antworten
Folgende 2 Benutzer sagen Danke zu Matthias für den nützlichen Beitrag:
scoti (20.05.2018), Yume (22.05.2018)
  #37  
Alt 23.05.2018, 13:32
DisneyN DisneyN ist offline  Weiblich
Earning my Ears
 

Registriert seit: 09.04.2018
Alter: 25
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge
DisneyN plant einen DisneyPark zu besuchenDisneyN plant einen DisneyPark zu besuchenDisneyN plant einen DisneyPark zu besuchenDisneyN plant einen DisneyPark zu besuchen
Standard

vielen lieben Dank für die Antworten und Tipps!

Zitat:
Zitat von Mummelchen Beitrag anzeigen
In Orlando gibt es nicht so wirklich viel zu erkunden. Da braucht man definitiv keine zwei Tage für. Ich würde wahrscheinlich erstmal jeden Tag einen anderen Park besuchen um einen Eindruck zu bekommen. Aber das kommt natürlich auf die individuellen Vorlieben an. Da musst du wissen wie du das machst. Für die Studios braucht man eigentlich keiner zwei Tage. Aber auch das würde ich schauen, wenn ihr die Park Hopper Funktion haben könnte er auch mal lustig hin und her switchen.

Wollt ihr von Key West direkt nach Sanibel durchfahren? Unterschätzt die Fahrzeit nicht. Das ist ein langer Ritt und da werdet ihr ein paar Stunden unterwegs sein. Ist natürlich machbar aber auch sehr lang. Da wird ein ganzer Tag für draufgehen.

Statt in Miami würde ich in Fort Lauderdale übernachten. Meiner Meinung nach ist es dort schöner und etwas chilliger, auch durch die ganzen Kanäle. Und es ist nicht weit um nach Miami rüber zu fahren und dort etwas anzuschauen. Die Everglades kann man übrigens auch von Orlando machen.

Gesendet von meinem PIC-LX9 mit Tapatalk
Fort Lauderdale habe ich mir gleich mal angeschaut, ich denke diesen Tipp werden wir berücksichtigen!

Den Trip von Key West nach Sanibel habe ich wohl unterschätzt.. da müssen wir uns dann noch was einfallen lassen..

Zitat:
Zitat von MToeppi Beitrag anzeigen
Orlando Eye / Madame Tussauds /Sealife

hatte mir ganz gut gefallen und hat man nach einen halben Tag durch.

Für die Fahrt nach/von Key West unbedingt Stopps einplanen.
Da gibt es soviel zu sehen.
Jetzt doch Key West? - Seite 2

eDit:
hier noch der link zu meiner Planung für 2016
Leider mussten wir dann kurzfristig die Rundreise umwerfen und Disney auf November verschieben.
Die Rundreise wird vielleicht 2021 nachgeholt...
Main Street Emporium Community Board - Das größte deutschsprachige Disney Forum - Einzelnen Beitrag anzeigen - Florida Rundreise
Madame Tussauds und Orlando Eye wollen wir auf jeden Fall machen Wow, die Tipps für die Route nach Key West sind wirklich der Hammer! Vielen, vielen Dank dafür. Da weiß ich gar nicht was ich davon auslassen soll

Zitat:
Zitat von Matthias Beitrag anzeigen
Schön dass es euch auch zu Disney World zieht. Wir waren bisher einmal dort, nämlich im Oktober/November 2018.

Wir hatten uns damals recht schnell gegen ein Disneyhotel entschieden. Einfach auf Grund des Preises. Wir haben es nicht bereut.
Wichtig ist natürlich die Lage. Wir hatten das Quality Parc Suites am W Irlo Bronson Memorial Highway. Kostete uns 52 € die Nacht und wir waren in 15-20 an jedem Disneypark. Parkplatz in WDW und Mietauto muss man natürlich dann mit einkalkulieren.
Sollte man sich für ein offsite Hotel entscheiden, ist diese Location meiner Meinung nach ideal bezüglich Verkehr.

Wir haben auch keinerlei Probleme mit dem FP+ gehabt. Natürlich haben wir keine für Flight of Passage oder dem Seven Dwarfs Mine Train bekommen. Aber für alle anderen Attraktionen war es kein Problem.
Wenn man die Parks strategisch besucht, sind fehlende FP+ auch weniger problematisch.
Flight of Passage sind wir an drei Tagen viermal gefahren und haben nie mehr als 60 Minuten warten müssen. Einfach 30-45 Minuten vor offizieller Parköffnung da sein oder kurz vor Schluss anstellen, wenn die Wartezeit bei etwa 60 Minuten sein kann.
Die Leute von Touring Plans haben auf YouTube hier ein gutes Video zu gemacht: Riding Flight of Passage with No Wait - YouTube

Touringplans.com ist sowieso von unschätzbarem Wert für uns gewesen. Die Tipps auf deren Website und YouTube Kanal waren Gold wert. Die App hat uns sehr geholfen unsere Parkbesuche optimal zu planen.
Ich kann unbeschränkt weiter empfehlen.

Noch ein kleiner Tipp zu Universal. Solltet ihr auch Volcano Bay besuchen wollen, bietet sich das Cabana Bay Resort Hotel an. Es liegt nur wenige Gehminuten vom Wasserpark entfernt. Wir brauchten von userem Zimmer nur 10 Minuten. Brauchte man nur ein T-Shirt über die Badesachen ziehen.
Im Cabana Bay gibt es dann zwar nicht den Express Pass, aber den brauchten wir dank Touring Plans nicht.
Touringplans habe ich mir gleich mal angeschaut, danke dafür! Viermal Flight of Passage kam mir bis jetzt immer wie ein Ding der Unmöglichkeit vor

Auch das Hotel für Universal sieht nicht schlecht aus wobei ich nicht weiß ob wir einen Wasserpark besuchen werden im Januar / Februar

Zitat:
Zitat von DerTobi75 Beitrag anzeigen
Ich würde den ersten Tag nicht verschenken. Das Jetlag ist nicht so schlimm, ihr werdet früh wach sein, aber das ist ja nicht unbedingt das Schlimmste. Der Jetlag zurück kann wesentlich unangenehmer sein.

Dann schliesse ich mich Mummelchen an, der Trip zurück von Key West direkt nach Sanibel würde ich noch mal überarbeiten. Das ist definitiv nicht zu unterschätzen. Das sind gut 500km und bei dem Tempolimit kann sich das in den Staaten ziehen.

Würde da ggf. noch mal in den Everglades oder Miami eine Pause einlegen.

Von Miami waren wir bei den ersten Besuchen nie so überzeugt, dass hat sich aber im letzten Jahr komplett geändert. Da kann man schön eine Bus Hop On / Off Tour machen und viel sehen. Ansonsten sind wir sehr große Ft. Lauderdale Fans. Wurde ja auch von Mummelchen empfohlen.

Irgendwie erinnert mich die Planung an unseren ersten Urlaub in Florida. Damals wollten wir auch noch runter zu den Keys, sind dann aber in Orlando versackt und haben es lediglich noch nach Tampa zu Busch Gardens geschafft
Also den ersten Tag direkt im Park verbringen? Ich dachte nach dem langen Flug ist man sicher k.o. oder eventuell Kleidung shoppen in den scheinbar so billigen Outlets

Ok, eine Pause wird von Key West nach Sanibel auf jeden Fall nochmal eingelegt, zum Glück gibt es Euch sonst hätten wir uns da jetzt echt komplett vertan

Zitat:
Zitat von DerTobi75 Beitrag anzeigen
Was spricht hier gegen KSC? Dann hättest Du einen weitern Freitag für Universal frei!



Bin mir nicht sicher, ob man wirklich drei Tage für Universal braucht. Ok, wenn Vulcano Bay noch anliegt, dann vielleicht, ansonsten würde ich hier ggf. schon nachmittags in Richtung Miami / Ft. Lauderdale aufbrechen. Dadurch einen Tag in Miami sparen und den dann für Key West / Sanibel noch nutzen.

Orr, ich muss noch solange bis zur eigenen Planung warten, ...
Ich wollte Universal nicht (nur) auf die Wochenendtage legen, ich hatte befürchtet dass da zu viel los ist..

Ich helfe Dir gerne die Zeit bis zu deiner Planung mit meiner zu überbrücken



Nächsten Monat soll es so langsam ans buchen gehen davor muss ich nur noch einen Tag finden an dem ich einigermaßen ansehnlich aussehe für den Reisepass

Mensch, ich finde diesen Post nicht mehr indem es um die günstigen Tickets bei Attraction Tickets oder sowas ging? Mit Free Dining usw.?

Ich habe mal auf der Webseite geschaut und das macht wirklich einen Unterschied von 200€?? Kann das sein? :O Aber Free Dining finde ich nichts.. nur free breakfast ist das gemeint?
Mit Zitat antworten
Folgender Benutzer sagt Danke zu DisneyN für den nützlichen Beitrag:
Matthias (23.05.2018)
  #38  
Alt 23.05.2018, 16:05
Turbotobi76 Turbotobi76 ist offline  Maennlich
Junior Main Street Resident
 
2 Highscores

Registriert seit: 23.10.2016
Alter: 41
Beiträge: 85
Abgegebene Danke: 11
Erhielt 106 Danke für 44 Beiträge
Turbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisTurbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisTurbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisTurbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisTurbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisTurbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisTurbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland ParisTurbotobi76 hat bald ein Date mit Mickey Mouse im Disneyland Paris
Standard

Hi,

Key West -Sanibel ist eigentlich problemlos machbar. Wir sind auf dem Weg sogar noch 2h im Dophin Research Center gewesen.

Ein kurzer Spaziergang in den Everglades wäre auch noch drin gewesen.

Man muss den Weg halt als Ziel sehen, gemütlich durch die Landschaft cruisen und gelegentlich mal anhalten. Man ist halt den ganzen Tag unterwegs das muss einem klar sein.

Wie sind sogar von Orlando nach Key West am Stück gefahren und das "über Land" die US 27 durch Zentralflorida runter.

Free Breakfast gibt es bei den einfachen Hotels. Bei den besseren ist Quick Dining dabei.

Der Aufpreis für Quick Dining ist bei den einfachen Hotels so hoch das sich die besseren Hotels fast schon lohnen.

GRuß Tobias
Mit Zitat antworten
  #39  
Alt 23.05.2018, 16:27
Avatar von DerTobi75
DerTobi75 DerTobi75 ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 30.09.2016
Alter: 43
Beiträge: 1.519
Abgegebene Danke: 1.410
Erhielt 2.957 Danke für 907 Beiträge
DerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDerTobi75 ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Zitat:
Zitat von DisneyN Beitrag anzeigen
Ich wollte Universal nicht (nur) auf die Wochenendtage legen, ich hatte befürchtet dass da zu viel los ist..
Deswegen dachte ich ja, Du legst es auf einen Freitag


Zitat:
Zitat von Turbotobi76 Beitrag anzeigen
Key West -Sanibel ist eigentlich problemlos machbar. Wir sind auf dem Weg sogar noch 2h im Dophin Research Center gewesen.

Ein kurzer Spaziergang in den Everglades wäre auch noch drin gewesen.

Man muss den Weg halt als Ziel sehen, gemütlich durch die Landschaft cruisen und gelegentlich mal anhalten. Man ist halt den ganzen Tag unterwegs das muss einem klar sein.
Klar, machbar ist das. Ist halt ein kompletter Tag, der mehr oder weniger komplett im Auto verbracht wird.

Da ist halt die Frage. ob es nicht ggf. sinnvoll ist, das auf halbe Tage zu legen und dafür noch etwas am Ort zu sehen / zu machen. Gerade wenn man recht wenige Tage für den Rest von Florida hat, wenn man verhältnismäßig lange in Orlando bleibt.


@DisneyN Ist das Euer erster Florida / USA Urlaub?
Mit Zitat antworten
  #40  
Alt 24.05.2018, 11:38
DisneyN DisneyN ist offline  Weiblich
Earning my Ears
 

Registriert seit: 09.04.2018
Alter: 25
Beiträge: 18
Abgegebene Danke: 45
Erhielt 34 Danke für 10 Beiträge
DisneyN plant einen DisneyPark zu besuchenDisneyN plant einen DisneyPark zu besuchenDisneyN plant einen DisneyPark zu besuchenDisneyN plant einen DisneyPark zu besuchen
Standard

Zitat:
Zitat von Turbotobi76 Beitrag anzeigen
Hi,

Key West -Sanibel ist eigentlich problemlos machbar. Wir sind auf dem Weg sogar noch 2h im Dophin Research Center gewesen.

Ein kurzer Spaziergang in den Everglades wäre auch noch drin gewesen.

Man muss den Weg halt als Ziel sehen, gemütlich durch die Landschaft cruisen und gelegentlich mal anhalten. Man ist halt den ganzen Tag unterwegs das muss einem klar sein.

Wie sind sogar von Orlando nach Key West am Stück gefahren und das "über Land" die US 27 durch Zentralflorida runter.

Free Breakfast gibt es bei den einfachen Hotels. Bei den besseren ist Quick Dining dabei.

Der Aufpreis für Quick Dining ist bei den einfachen Hotels so hoch das sich die besseren Hotels fast schon lohnen.

GRuß Tobias
Also die Route nach Sanibel sprechen wir nochmal zusammen durch und schauen dann was wir machen

Ahhh, vielen Dank! Jetzt hab ich das mit dem Dining verstanden, ich hatte immer nur bei den günstigen Hotels geschaut da preislich nicht mehr drin ist

Zitat:
Zitat von DerTobi75 Beitrag anzeigen
Deswegen dachte ich ja, Du legst es auf einen Freitag



Klar, machbar ist das. Ist halt ein kompletter Tag, der mehr oder weniger komplett im Auto verbracht wird.

Da ist halt die Frage. ob es nicht ggf. sinnvoll ist, das auf halbe Tage zu legen und dafür noch etwas am Ort zu sehen / zu machen. Gerade wenn man recht wenige Tage für den Rest von Florida hat, wenn man verhältnismäßig lange in Orlando bleibt.


@DisneyN Ist das Euer erster Florida / USA Urlaub?
Geht Freitag nicht schon der Wochenend Ansturm los? :/

Ja, unser erster Urlaub allgemein außerhalb Europa deshalb bin ich auch so aufgeschmissen
Mit Zitat antworten
Antwort

Stichworte
disneyworld, florida, orlando

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Planung] Das erste mal nach 14 Jahren... Ceitlin Disneyland ® Paris Reiseplanungs-Forum 5 18.07.2016 10:37
[Planung] (HILFE) Erste Reise nach WDW in Planung Thrill_Cosby Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 33 03.07.2013 18:45
Stimmt ab! Erste Hilfe (Finale Abstimmung) Flounder Disney Fotografie Wettbewerbe 3 18.02.2013 17:04
[Wettbewerb] Offizieller Fotowettbewerb - Erste Hilfe - 28. Januar bis 3. Februar 2013 Fotowettbewerb Disney Fotografie Wettbewerbe 6 03.02.2013 19:21
Meine erste Reise nach Walt Disney World im Jahr 1995 GlowClam WDW - Reiseberichte 10 03.07.2010 09:18


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 07:31 Uhr.

Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel