#1  
Alt 04.05.2016, 19:49
Avatar von Benetti
Benetti Benetti ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 12.03.2014
Ort: NRW
Beiträge: 384
Benetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard Ein DLP Fan geht das erste mal fremd (April 2016)

Wieder zu Hause
Als Souvenir habe ich mir eine schöne Erkältung mitgebracht, also kann ich auch schon mit dem Reisebericht anfangen.
In diesem Bericht schreibe ich aus der Sicht eines Erstbesuchers des WDW und Fan des DLP.

Vorwort:
1993 war mein erster Besuch im DLP. Und dieser Urlaub war so fantastisch, dass ich wusste das ich nichts anderes mehr sehen wollte! Kein Strand-Club-Wander-Urlaub, sondern noch nur Disney.
Meiner damaligen Freundin und heutigen Ehefrau schwärmte ich so oft es ging von Paris vor, wie toll und bezaubernd es an diesem magischen Ort war.
Und so beschlossen wir, DLP eines Tages gemeinsam einen Besuch abzustatten.
Nur 20 Jahre später war es dann endlich so weit, im Oktober 2013 fuhren wir gemeinsam ins DLP. Ein Gedanke schoss mir durch den Kopf, ob sie sich auch für diese Art von Urlaub begeistern konnte?
Ja das konnte sie! Zwei Monate später fuhren wir erneut ins DLP. Wir verbrachten mehrere schöne Urlaube dort und hatten eigentlich, in absehbarer Zeit nicht vor, irgendeinen anderen Ort zu besuchen.
Bis ich zufälligerweise auf dieses Forum traf.
Die Meinung über das DLP hier im Forum war (nett ausgedrückt) nicht sehr gut. WDW ist größer, schöner, besser, sauberer, günstiger etc. stand hier mehrfach zu lesen.
Meine Neugier wurde geweckt und ich schaute mir den Park genauer an. Gut er war größer als das DLP, aber sonst sah ich da keinen allzu großen Unterschied. Ich kümmerte mich nicht weiter um das Thema und schaute wieder in Richtung Paris.
Ein paar Tage später packte mich dann doch wieder die Neugier und ich las mir einige Reiseberichte über das WDW durch.
Der Park war schon sehr beeindruckend, aber er kam für mich überhaupt nicht in Frage!
Um nach Amerika zu kommen, müsste ich in ein Flugzeug einsteigen, 10 Std. und mehr fliegen, Temperaturen von 30 Grad und mehr aushalten und die Wahrscheinlichkeit das ich Schlangen, Krokodile und anderes Ungeziefer begegnen würde wäre ziemlich hoch gewesen. Also nichts für mich!
Trotzdem konnte ich nicht ganz loslassen - die nächsten Wochen über spielte ich mehrere Buchungsvarianten durch, schaute mir ab und zu Videos auf YouTube an und las vermehrt im Forum diverse Threads durch.
Das steigerte sich von Woche zu Woche. Es ging dann so weit, dass ich mich täglich nur noch mit dem Thema WDW beschäftigte.
Ich schaute jede Episode von The DIS (Den Jungs von Dreams Unlimited Travel), jeder Reisebericht wurde mehrfach gelesen und immer wieder gab es was Neues zum Thema zu entdecken.
Dann kam der Punkt an dem meine Frau sagte: Entweder wir buchen oder das Thema WDW wäre vom Tisch. Es bestand aber immer noch das kleine Problem mit dem fliegen.
Also buchten wir einen Testflug - da mich Hamburg schon immer reizte, ging der Flug von Düsseldorf nach Hamburg (tolle Stadt).
Nach erfolgreicher Heimkehr buchten wir die Reise dann über die Irländische Seite (keine Lust auf Kursschwankung), die Cruise über Dreams Unlimited und den Flug über Lufthansa.
Die Buchung der Cruise über Dreams Unlimited war manchmal ein wenig holprig . So sehr ich die Leute von Dreams mag, den versprochen Service konnten sie dann doch nicht halten, oder wir hatten einfach nur Pech mit unserem Travel Agent.
Fragen wurden sehr spät oder erst nach mehrmaligen anschreiben beantwortet. Die Auswahl der Kabine wiederrum war sehr gut, dazu später mehr.
Die Buchung über Disney verlief problemlos und unkompliziert. Die Tischreservierungen für die jeweiligen Restaurants und Fastpässe hatten wir nur für die erste Woche gebucht.
Die zweite Woche wollten wir spontan angehen. Ob die Planung ausreichend war, darauf werde ich später ebenfalls eingehen.

Der Abreisetag rückte näher und wir waren sehr froh, dass es endlich losging.
Mit Zitat antworten
  #2  
Alt 04.05.2016, 19:59
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.883
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von Benetti Beitrag anzeigen
Der Abreisetag rückte näher und wir waren sehr froh, dass es endlich losging.
Ich bin auch froh das es endlich mit Deinem Berticht hier losgeht
Ein Testflug... das ist auch neu für mich, habe ich noch nie gehört

Dann hau mal fleißig in die Tasten
__________________


Mit Zitat antworten
  #3  
Alt 04.05.2016, 19:59
Avatar von Aladdin
Aladdin Aladdin ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 27.08.2012
Beiträge: 941
Aladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandtAladdin ist mit Walt Disney verwandt
Standard

Mehr!
Mit Zitat antworten
  #4  
Alt 04.05.2016, 20:07
Avatar von HiddenMickey
HiddenMickey HiddenMickey ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Specialist
 

Registriert seit: 27.09.2009
Ort: Münster , öfter Paris , zu selten Orlando und Anaheim
Beiträge: 3.344
HiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt DisneyHiddenMickey ist der neue Walt Disney
Standard

Toller Start .....wann geht's weiter ?
__________________
Mit Zitat antworten
  #5  
Alt 04.05.2016, 20:53
Avatar von notaprincess
notaprincess notaprincess ist offline  Weiblich
Main Street Emporium Cast Member
 

Registriert seit: 07.06.2011
Ort: Amman
Alter: 46
Beiträge: 1.311
notaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmennotaprincess ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Mir gefällt die Vorgeschichte. Bin gespannt ob Euch WDW auch überzeugen konnte.
Mit Zitat antworten
  #6  
Alt 04.05.2016, 23:41
Avatar von Benetti
Benetti Benetti ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 12.03.2014
Ort: NRW
Beiträge: 384
Benetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard


06.04. Vorübernachtung (Deutsche Bahn - Ohne Worte !!)


Endlich ging es los!

DSC01050 by Benetti, auf Flickr

Mein Vater brachte uns gegen Mittag zum Dortmunder Hbf. Wir hatten extra 1. Klasse Tickets gebucht, weil wir davon ausgingen das es entspannter wäre, gerade wegen den 4 Koffern und den Handgepäckstaschen.
Der Zug fuhr pünktlich ein, aber dann war es auch schon Hin mit der Gelassenheit.

An den Anzeigeschildern stand das der 1. Klasse Wagon ganz hinten sei, aber am ICE selber stand es genau andersherum, also schnell mit dem ganzen Gepäck nach vorne gespurtet.
Im Zug angekommen ein wenig Verwirrung, war doch die 2. Klasse. Also durch den ganzen Zug bis zum Ende.
Während wir uns also den ganzen Weg vom ersten bis zum letzten Wagon samt Gepäck durchschlängelten, freuten wir uns sehnsüchtig, dieses endlich zu verstauen und die Reise entspannt und sitzend genießen zu können.
Da hatte man aber nicht die Rechnung mit der DB gemacht.
In der 1. Klasse gab es keine Gepäckablagefächer wie in der 2. Klasse (zumindest nicht in diesem Zug), also Handgepäcktasche und leichten Koffer über den Sitzen verstaut, den Rest schön im Gang damit wir immer ein Auge draufhatten.
Es herrschte völliges Chaos mit den Sitzplatzreservierungen, weil es ein ganz anderer Zug war. Die meisten Leute (einschließlich uns) waren sehr verärgert.

Meiner Meinung nach sollte sich die DB mal eine große Scheibe vom Thalys abschneiden. Komfort, Service, Freundlichkeit liegt hier auf ein weit auf höherem Niveau zu einem günstigeren Preis. Fazit: Nie wieder 1. Klasse DB!!

Pünktlich in Frankfurt angekommen, wurden wir dank des Late Night Check-In unsere Koffer los.
Mit dem Hauseigenen Bus Shuttle (toller Service) ging es zum Hotel (Steigenberger Airport Hotel), wo wir zügig eincheckten.
Das Zimmer (Executive Room) war groß, modern und sehr gepflegt und vom Fluglärm bekamen wir auch nichts mit. Ein tolles Hotel, welches ich wirklich empfehlen kann.

Zimmer 01 by Benetti, auf Flickr

Zimmer 02 by Benetti, auf Flickr

So noch einmal richtig Deutsch essen, dachte wir uns und gingen ins hauseigene Restaurant (Unterschweinstiege). Das Restaurant selber ist richtig urig, wie ein altes Forsthaus. Es gab Buffet sowie A-la-Carte.
Wir entschieden uns für A-la-Carte. Ich hatte Frikadelle mit Kartoffelpüree und Spitzkohl (sehr lecker) und meine Frau hatte Pasta mit Pesto irgendwas …typisch deutsch halt.

Für die nötige Bettruhe gingen wir an die Bar und tranken noch einen Cocktail. Im Zimmer angekommen schauten wir noch ein wenig Fußball und schliefen dann irgendwann ein.
Mit Zitat antworten
  #7  
Alt 05.05.2016, 01:40
Avatar von Disneyfan
Disneyfan Disneyfan ist offline  Maennlich
Main Street Emporium Insider
 

Registriert seit: 08.08.2013
Ort: Köln
Alter: 21
Beiträge: 1.723
Disneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenDisneyfan ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Ich freu mich schon sehr auf die Fortsetzung!
Ich bin auch vom Thalys sehr begeistert im Gegensatz zur DB. Wir nehmen immer einen frühen Zug uns stellen unsere Koffer nebenan in einen vierer rein. Wenn es voll wird, dann setze ich mich zu den Koffern - also eher auf die Koffer. Nicht das beste, aber es geht.
Aber von der ersten Klasse kann man ja wohl ein wenig Stauraum erwarten.

Gesendet von meinem SM-N910F mit Tapatalk
Mit Zitat antworten
  #8  
Alt 05.05.2016, 20:41
Avatar von Benetti
Benetti Benetti ist offline  Maennlich
Senior Main Street Resident
 

Registriert seit: 12.03.2014
Ort: NRW
Beiträge: 384
Benetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenBenetti ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

07.04. Endlich geht es los (Essen + Turbulenzen passen nicht zusammen)

Der Wecker klingelte nicht - warum auch, wir waren schon Stunden vorher wach und hatten ihn ausgestellt. Wenn das mal immer so wäre .
Es ging zum Frühstück und danach mit dem Shuttle zum Flughafen. Durch die Passkontrolle, wo sich der Beamte sehr freute jemanden aus seinem Wohnort zu treffen.
Fix durch die Security - ich wurde nochmal separat kontrolliert, meine Nervosität machte dem Beamten wohl ein wenig stutzig.
Nun hieß es warten, um 13:55 (15 Minuten Verspätung) hoben wir in Richtung USA ab.

Über Dublin wurde die erste Mahlzeit serviert, gerade als wir die Gabel ansetzen wollte, fing es auch schon an zu wackeln.
Der Pilot gab das Anschnallzeichen, schnell schoben wir uns die Pasta rein um nicht voll gekleckert in den USA zu landen. Was wäre das auch für ein Ersteindruck gewesen!
Zeit für einen gemütlichen Filmabend dachten wir uns und zwei Filme später servierte man uns auch schon den zweiten Hauptgang samt Turbulenzen.
Also wieder die Taktik wie beim ersten Mal – zugig essen. Dann wurde auch schon der Landeanflug eingeleitet, ich sah das Meer und den Strand, mein Adrenalinspiegel schoss nach oben, endlich hatten wir es geschafft.
Einige waren wohl noch euphorischer als ich, sie applaudierten und jubelten. Komische Szene!
So schlimm war es nun wirklich nicht - halt nur ein wenig lang. Vielleicht waren es auch nur Hardcore Disney Fans, die sich riesig freuten wieder in Orlando zu sein.

Ersteindruck Flughafen: Gemütlich! Nicht solche super modernen Stahl-Glas Bauten wie bei uns. Hat ein bisschen was von Kaufhof/ Karstadt Gebäuden in den 70ern. Ich mochte es!

Wir standen in der Schlange der Immigration. War ich mal nervös … hoffentlich würde ich den auch verstehen … tausend Dinge schossen mir durch den Kopf … was, wenn wir nicht ins Land gelassen würden...
Ok nun waren wir an der Reihe, netter Latino, freundlich wurden wir begrüßt. Warum wir in die USA wollten? Urlaub. Wie lange? 21 Tage. Fingerabdrücke, Foto, Stempel im Pass, schönen Aufenthalt. Eine Sache von 5 Minuten.
Koffer vom Band geholt, fix durch den Zoll. Mit der Monorail ging es zum nächsten Terminal und schon befanden wir uns am Schalter des Magical Express. Sofort empfing uns ein freundlicher Herr, kurzer Smalltalk und dann ab in den Bus. Juhu!

Wir fuhren ins WDW, ich konnte es kaum glauben. Aus der Ferne sahen wir schon den Torbogen. Der Busfahrer begrüßte uns mit: Welcome to Disney World!
Kurze Zeit später brüllte er noch mal ins Mikro: You are at Disney World. Beim ersten Mal waren wir wohl zu leise. So klatschen und grölten wir (insgesamt 7 Personen) als wäre der Bus voller englischer Holligans.

Plötzlich wurden wir immer langsamer. Wir standen fast. Hinter uns wechselten die Autos hupend die Spur.
Unser Fahrer meldete sich wieder und sagte wir sollten doch ein paar schöne Fotos vom Torbogen machen, es wäre gerade wenig Verkehr. Verrückter Kerl!
Erster Halt Polynesian! Was für ein wunderschönes Hotel, besonders bei Nacht mit den ganzen Fackeln – einfach nur traumhaft.
Sehnsüchtig bogen wir in die Timberline Drive ein. Die Wilderness Lodge war in Sicht, ich klebte wie Garfield am Fenster.
Der Bus hielt an und wir wollten gerade aussteigen, da lernten wir zum ersten Mal die tolle amerikanische Art kennen.
Die zwei Frauen die uns gegenüber saßen fingen auf einmal an sich mit uns in einer Art zu unterhalten, als wären wir schon seit Jahren beste Freunde.

Sie erzählten uns das sie Ihren Junggesellenabschied im WDW feiern wollten und luden uns spontan auf ein paar Drinks ein.
Als wir das Hotel betraten, wusste ich warum wir die Strapazen auf uns genommen hatten. Die schiere Größe, die Details, der Duft – ich hatte mich sofort verliebt!
Kurzer Check-In, und wir bezogen das Zimmer welches im 2. Stock gelegen war. Auf dem Schreibtisch lag eine nette Überraschung.
Es waren Pins die jeder Gast, wegen der Bauarbeiten bekam. Eine sehr nette Geste!

WL Pins by Benetti, auf Flickr

Wir packten unsere Koffer aus und machten uns danach erst einmal mit allem vertraut.

WL Zimmer 01 by Benetti, auf Flickr

Kurze Zeit später böllerte und blitzte es nur so.
Hatte ich vergessen die Schiebetür zuzumachen? Nein, Wishes ist so laut!
Ein herrliches Feuerwerk, welches wir uns eigentlich erst am nächsten Tag im Magic Kingdom anschauen wollten, aber so lagen wir todmüde im Bett und genossen es schon einen Tag eher.

WL View by Benetti, auf Flickr
Mit Zitat antworten
  #9  
Alt 05.05.2016, 21:01
Avatar von scoti
scoti scoti ist offline  Maennlich
Zaunpfahlwinker
 

Registriert seit: 18.02.2014
Ort: Lopodunum
Beiträge: 4.883
scoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disneyscoti ist der neue Walt Disney
Standard

Zitat:
Zitat von Benetti Beitrag anzeigen
Die Wilderness Lodge war in Sicht ... die Details, der Duft – ich hatte mich sofort verliebt!
Ja, die Wilderness Lodge, dann ging es Euch wie uns, das erste mal in Disney World und dazu in diesem wunderschönen Hotel.

Der Duft... immer als wir die Lobby betraten zog ich ihn tief ein.
Im späteren POP roch es nur nach Schweiß und Sonnencreme

Ich bin gespannt wie es weiter geht !
__________________


Mit Zitat antworten
  #10  
Alt 05.05.2016, 21:28
Avatar von Chrisili
Chrisili Chrisili ist offline  Weiblich
Coasterkarma
 

Registriert seit: 01.10.2009
Ort: Oberndorf bei Salzburg
Alter: 30
Beiträge: 3.659
Chrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmenChrisili ist bereit die Walt Disney Company zu übernehmen
Standard

Juhuuu ein Bericht von einem DlP Fan die lese ich besonders gern wird direkt mitverfolgt

Da ich ja jetzt deinen gelesen hab muss ich ja an meinem heute nicht mehr weiter schreiben
__________________

Ride on - wherever you are!
Mit Zitat antworten
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht

Forumregeln
Es ist dir nicht erlaubt, neue Themen zu verfassen.
Es ist dir nicht erlaubt, auf Beiträge zu antworten.
Es ist dir nicht erlaubt, Anhänge hochzuladen.
Es ist dir nicht erlaubt, deine Beiträge zu bearbeiten.

BB-Code ist an.
Smileys sind an.
[IMG] Code ist an.
HTML-Code ist aus.

Gehe zu

Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
[Planung] Honeymoon 2016 in WDW und das erste Mal in den USA Katharina1992 Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 204 31.12.2016 11:10
MWDuckeline & SWDuck WDW- Reiseplanung 28. April 2016 bis 12. Mai 2016 SWDuck Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 31 29.05.2016 21:14
[WDW] Jetzt aber wirklich! April 2016 JustMagic Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 19 18.03.2016 07:21
[WDW] Erste Reise ins WDW - Januar 2016 - So Uffjerescht Yume Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 102 27.12.2015 10:51
[Planung] Florida 4.0 im April 2016 steppy Walt Disney World ® Resort Reiseplanungs-Forum 12 28.03.2015 21:49


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 18:50 Uhr.

Design By: Miner Skinz.com


Powered by: vBulletin
Copyright ©2000 - 2018, Jelsoft Enterprises Ltd.
Template-Modifikationen durch TMS Idee & Konzept MSE ©2009 - 2018 Marcel de Neidels, Timm Oldenettel